Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Deutsche Zentrum Mobilität der Zukunft ist bemüht, die Website www.deutsches-zentrum-mobilitaet.de im Einklang mit dem Bundesgesetz über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen des Bundes (Web-Zugänglichkeits-Gesetz – WZG) BGBl. I. Nr. 59/2019 idgF, barrierefrei zugänglich zu machen.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist wegen der folgenden Ausnahmen teilweise mit der Konformitätsstufe AA der „Richtlinien für barrierefreie Webinhalte – WCAG 2.1“ beziehungsweise mit dem geltenden Europäischen Standard nach der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vereinbar. Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer am 07.12.2021 durchgeführten Selbstbewertung.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die Website www.deutsches-zentrum-mobilitaet.de befindet sich im Aufbau. Sie wird kontinuierlich bearbeitet und voraussichtlich 2022 einer vollständigen Überarbeitung unterzogen, die Barrierefreiheit stärker berücksichtigt.

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind deshalb nicht barrierefrei:

  • Die PDF-Dokumente sind bisher noch nicht barrierefrei gestaltet.
  • Die Inhalte sind nicht in leichter Sprache oder Gebärdensprache vorhanden.
  • Die Zugänglichkeit per Tastatur ist nicht in vollem Umfang gegeben.

Erstellung der Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 10.12.2021 erstellt und zuletzt am 07.12.2021 überprüft und aktualisiert.

Feedback und Kontaktangaben

Wenn Sie Feedback in Bezug auf die Barrierefreiheit unserer Website oder Mängel festgestellt haben, wenden Sie sich gerne an unsere Onlineredaktion: info@deutsches-zentrum-mobilitaet.de.

Schlichtungsstelle/ Durchsetzungsverfahren

Falls Ihre Kontaktaufnahme mit der oben angegebenen Stelle nicht zufriedenstellend war, können Sie sich an die Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen (Schlichtungsstelle BGG) wenden. Sie haben nach Ablauf einer sechswöchigen Frist das Recht, sich direkt an die Schlichtungsstelle BGG zu wenden unter info@schlichtungsstelle-bgg.de oder auf www.schlichtungsstelle-bgg.de.